AGB

Geltende Bedingungen:

ALLGEMEINE MIET- UND WERKVERTRAGSBEDINGUNGEN

Die von uns aufgestellten Bauten sowie unser Mietmaterial unterstehen den nachstehenden Bedingungen. Abweichende oder ergänzende Bestimmungen sind nur gültig, wenn sie vorgehend schriftlich vereinbart werden.

Allgemeine Angaben zu Offerten und Aufträgen

Unsere Offerten sind freibleibend. Bis zur Erteilung eines Auftrages behalten wir uns eine anderweitige Vermietung vor. Alle Vereinbarungen werden für uns erst mit unserer schriftlichen Bestätigung bindend.

Ein Auftrag gilt als bestätigt, sobald die gegenseitige Willensäusserung ausgesprochen wurde. Somit ist eine Bestätigung auch ohne Unterschrift des Mieters bindend. Sollte die Auftragsbestätigung nicht vom Kunden gewünscht worden sein, liegt es in seiner Verantwortung, dieses Missverständnis zu klären.

Rücktritt vom Auftrag

Der Rücktritt von einem erteilten Auftrag oder allfällige Teilannullationen haben schriftlich zu erfolgen. Die dabei entgangenen Einnahmen werden von LakeLand-Paty Gfeller & Co.wie folgt in Rechnung gestellt:



Annullation bis 12Monate vor Mietbeginn 30% der Auftragssumme.

Annullation bis 6Monate vor Mietbeginn 50% der Auftragssumme.

Annullation bis 2Monate vor Mietbeginn 75% der Auftragssumme.

Weniger als 2 Monate vor Mietbeginn 90% der Auftragssumme.

Einen Tag vor Mietbeginn 100% der Auftragssumme.



Auf wetterabhängige Annullationen können wir keine Rücksicht nehmen.

Werden uns kreditmindernde Umstände des Mieters bekannt oder kommt dieser seinen bisherigen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nach, sind wir berechtigt, vom Auftrag zurückzutreten.

Mietdauer und Preise

Die Mietpreise für allgemeine Verleihartikel verstehen sich für vier Tage. Angefangene Tage gelten als volle Miettage. Die Preise verstehen sich ab Lager LakeLand-Party in Kappelen. Unsere Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer. Für jeden weiteren Tag berechnen wir zusätzlich 10% des Grundpreises. Bei längerer Mietdauer gelten Preise gemäss spezieller Vereinbarung.

Die Lieferung wird nach Gewicht, benötigtem Fahrzeug und Lieferort berechnet. Wir behalten uns vor, eventuelle Änderungen vorzunehmen.

Unsere Rechnungen sind rein netto, ohne Abzug, innert 10 Tagen zu begleichen, sofern keine anderen Zahlungskonditionen im Auftrag vereinbart wurden.

Messen, die eine längere Mietdauer als vier Tage haben, werden mit einem Faktor 1.5 gerechnet. Die Lieferung/Abholung darf aber höchstens drei Tage vorher und der Abtransport/Rückgabe einen Tag nach der Messe erfolgen. Für jeden weiteren Tag wird der Faktor um 0.1 erhöht.



Transport durch LakeLand-Party

Wir werden unser Möglichstes tun, um Ihren Termin einzuhalten. Eine frühzeitige Bestellung ist deshalb immer wichtig. Wir behalten uns vor, bei Unfall, Krankheit, Maschinendefekten oder anderen Fällen höherer Gewalt, die Lieferfristen zu verlängern. Kann der gewünschte Liefertermin nicht eingehalten werden, werden Sie nach Möglichkeit durch uns benachrichtigt. Konventionalstrafen für Lieferfristüberschreitungen aus den oben erwähnten Gründen werden nicht anerkannt. Falls eine kurzfristige Lieferung oder ein Abtransport an den gewünschten Daten nicht mehr möglich ist, versuchen wir, Ihnen eine Alternative anzubieten. Allfällig daraus entstehende Mehrkosten sind durch den Mieter zu tragen.

Grundsätzlich liefern wir vor das Gebäude (Bordsteinkante). Lieferungen ins Gebäude oder bei einer grösseren Distanz (mehr als 10-15m) ab Fahrzeug werden nach Aufwand in Rechnung gestellt. Diese Information ist vor Lieferbeginn dem Vermieter mitzuteilen.

Bei vereinbarter Anlieferung oder Abholung der Mietgegenstände hat der Kunde dafür zu sorgen, dass er oder ein von ihm Bevollmächtigter zum vereinbarten Termin am Ort der Anlieferung oder Abholung anwesend ist. Ist dies nicht der Fall, ist LakeLand-Party berechtigt, die Mietgegenstände am Ort der Anlieferung zu hinterlassen. Der Kunde erkennt in diesem Fall die ordnungsgemäße und vollständige Liefe- rung an. Die Mietgegenstände sind nach Ende der Mietzeit vom Mieter abholfertig, palettisiert und zugänglich bereitzustellen.

Zustand des Materials

Beim Mietmaterial handelt es sich um gebrauchte Ware. Auf Wunsch können Sie die Ware bei uns im Lager besichtigen. Unser Material wird durch uns gereinigt und in sauberem Zustand angeliefert. Wir können, bedingt durch die teilweise sehr kurze Zeit zwischen Rücknahme und Auslieferung, jedoch nicht immer für restlos sauberes Mobiliar garantieren.

Sehr starke Verunreinigungen, die vom Kunden verursacht sind, werden nach Aufwand verrechnet.

Defekte oder Funktionsstörungen während dem Gebrauch des Mietmaterials können nicht ausgeschlossen werden. LakeLand-Party Gfeller & Co. übernimmt keine Haftung für allfällig daraus entstehende Folgeschäden, insbesondere Ertragsausfälle und Vermögenseinbussen.

Gebrauch der Mietsache

Der Mieter hat die Sicherheitsvorschriften strikte einzuhalten. Die Mietsache ist während der gesamten Mietdauer in abgeschlossener oder bewachter Umgebung zu halten. Sollte die Mietsache für einen Outdoor-Einsatz verwendet werden, ist der Mieter verpflichtet für einen Schutz gegen Witterungseinflüsse zu sorgen, insbesondere gegen Feuchtigkeit und Nässe.

Der Mieter ist selbst dafür verantwortlich, dass alle nötigen Gesuche und Bewilligungen eingereicht werden.

Rücknahme

Geliefertes oder durch uns vermitteltes Mietmaterial ist im angelieferten Zustand an die ausgewiesene Stelle zu retournieren. Der Rücknahmetermin ist einzuhalten. Verzögerungen durch höhere Gewalt oder anderweitige Umstände sind LakeLand-Party sofort mitzuteilen. Bis zum Eintreffen von Mitarbeitenden von LakeLand-Party, ist der Mieter für das Mietmaterial verantwortlich! Dies beinhaltet ebenfalls den Schutz vor Witterungseinflüssen (Regen, Schnee etc.).

Für zu spät retournierte Ware wird für jeden weiteren Tag zusätzlich der effektive Mietansatz nachverrechnet.

Haftung für die Mietsache

Die Miete beginnt mit Entgegennahme des Mietmaterials.

Der Mieter haftet während des Mietzeitraums für alle Schäden und Verluste. Dies gilt auch für Schäden, die durch Dritte, unsachgemässer Transport, falsche Handhabung oder höhere Gewalt (Brand, Sturm, Unwetter, Hagel, Wasser, Einbruch, Diebstahl, Aufruhr, Krieg, Vandalismus oder Terrorismus) verursacht werden. Allfällige Folgeschäden, insbesondere Ertragsausfälle und Vermögenseinbussen, als Folge von unsachgemässer Handhabung oder von Verlusten der gemieteten Sache, werden dem Mieter in Rechnung gestellt.

Versicherung

Eine allfällig notwendige Haftpflicht-, Diebstahl, Elementarschaden- oder Randalierungsversicherung ist durch den Mieter abzuschlies-sen.



Kosten für Reparaturen und Verluste

Bei kleineren Schäden wird die Reparatur nach effektivem Aufwand zum Stundenansatz von Fr. 60.— plus Materialkosten verrechnet. Abhanden gekommenes oder defektes Material, das nicht mehr repariert werden kann, wird zum offiziellen Neupreis abzüglich 20% für den Minderwert des gebrauchten Materials, ohne Rücksicht auf das Alter, in Rechnung gestellt. Ersatz anderer Art oder Qualität vom Kunden wird nicht angenommen.

Eigentum

Das Mietmaterial bleibt in jedem Fall Eigentum von LakeLand-Party Gfeller & Co. Es kann weder veräussert, belehnt noch verpfändet werden. Das von LakeLand-Party Gfeller & Co. vermietete Material darf nur zum vorgesehenen Zweck verwendet werden. Eine Verschiebung z.B. die Untervermietung, ist nur mit unserer schriftlichen Zustimmung gestattet.

Reklamationen

Fehlendes Material und Reklamationen sind sofort nach Erhalt der Ware oder aber spätestens vor deren Gebrauch an das Büro von der Firma LakeLand-Party Gfeller & Co.(079 380 68 88) zu melden. Spätere Reklamationen sind nicht mehr überprüfbar und können daher bei der Rechnungsstellung nicht berücksichtigt werden.

Ein unterschriebener Lieferschein bestätigt den Erhalt der Ware.

Verschiedenes

Als Gerichtsstand wird von beiden Parteien Aarberg anerkannt.

Im Übrigen gilt das Schweizerische Obligationenrecht im Allgemeinen und im Speziellen über den Miet- und Werkvertrag. Für Betreibungen halten wir uns an das Schuld-, Betreibungs- und Konkursgesetz.



LakeLand-Party ist eine Kollektivgesellschaft, welche unter dem Namen LakeLand-Party Gfeller & Co. eingetragen ist.

Handelsregister-Nummer:

CH-036.2.065.335-1